ECHT ERLE

Veröffentlicht am 19.06.2020 in Allgemein

Wir möchten uns  vorstellen und Sie  über unsere politischen Ziele für die Kommunalwahl 2020 -2025 informieren.

 

EZZEDINE ZERRIA

Ratskandidat für Erle- Nord / Wahlkreis 424

Ich bin am 03.10.1962  in Djerba / Tunesien geboren. Seit 1986   lebe ich mit meiner deutschen Ehefrau und meinem 26 Jahre alten Sohn in meiner Wahlheimatstadt Gelsenkirchen.

1987 begann meine Ausbildung zum Betriebsassistenten für Gastronomie Schloss Berge Gelsenkirchen. Heute arbeite ich als Leiter des Wirtschaftsbetriebes AKAFÖ an der Universität Bochum.

Ich bin seit 2005 Mitglied der Deutsch Tunesischen Gesellschaft und seit 2012 geschäftsführender Vizepräsident.

2010 bin ich mit Überzeugung in die SPD eingetreten. Seit 2018 bin ich Vorsitzender im Ortsverein Erle-Nord.

Mir liegt Gelsenkirchen und besonders mein Stadtteil Erle am Herzen. Deshalb möchte ich politisch etwas bewegen und Ihre Interessen im Stadtrat vertreten.

Meine Schwerpunkte sehe ich in folgenden Bereiche:

  • Lebens- und Wohnqualität verbessern z.B. generationsübergreifendes Wohnen
  • Soziale Wirtschaftsförderung für den Gewinn von neuen Arbeitsplätzen in Gelsenkirchen
  • Bildung  ( von der Kita bis zur Hochschulreife )
  • Forschung mit der Zusammenarbeit des WH
  • Intergration - und Migrationspolitik

 

UTE LIBUDA

Ratskandidatin für Erle-Mitte / Wahlbezirk 429

Ich bin am 04.02.1962 in Gelsenkirchen-Erle geboren und seit dem lebe, wohne und arbeite ich in diesem Stadtteil. Familienleben ist mir wichtig, auch wenn ich geschieden bin und meine Kinder erwachsen sind.

Ich bin staatlich geprüfte und staatlich anerkannte Erzieherin und arbeite seit 29 Jahren in der städt. Tageseinrichtung für Kinder und Familienzentrum Ovellackerweg.

1982 bin ich als Juso in die SPD eingetreten und seit 39 Jahren bin ich Mitglied im Ortsverein Erle - Nord . Mit besonderen Stolz hat mich meine 8 jährige Zeit als Ortsvereinvorsitzende  erfüllt.  Zur Zeit bin ich stellvertretende Vorsitzende und Vorsitzende der AsF.( Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen ).

Erle ist meine Heimat- das ist mein Zuhause. Ich möchte mich für die Belange der Erler Bürgerinnen und Bürger im Rat einsetzen.

Meine politischen Schwerpunkte sehe ich:

  • Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit
  • Klima- und Umweltschutz
  • Verbraucherschutz
  • Lebendiges Stadtquartier
  • Kultur

Sind Sie etwas neugierig auf uns geworden?
Wir laden Sie gerne auf einen Kaffee ein und kommen mit Ihnen ins Gespräch.

Kontakt:
E-Mail: libuda.ute[at]gmx.de
Tel.:     0163 - 7932986

Glück  auf

 

Termine

 

 

Meldungen

Zentraldeponie Emscherbruch
SPD-Fraktion:"Lehnen Erweiterung ab"
-> zum Artikel

Modernisierung der Schievenfeld-Siedlung
Klimaschutz, Moderne Quartiere und bezahlbare Mieten sind machbar

-> zum Artikel

Falls Sie Rechtsfragen haben, könnte Ihnen
diese Seite weiterhelfen.

Jusos in Gelsenkirchen

Aktiv bei Facebook    
Internetseite     
Siehe auch:     
Ückendorfer Falken (Spunk)    
Jusos in NRW     
Jusos    

WebsoziInfo-News

17.07.2024 06:22 Rechtsextremes Magazin „Compact“: Wie Nancy Faeser das Verbot begründet
Das „Compact“-Magazin wurde verboten, weil es zentrale Werte der Verfassung bekämpfe, sagt Bundesinnenministerin Nancy Faeser. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Den ganzen Beitrag von Christian Rath gibt es bei vorwärts.de

17.07.2024 06:12 Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab
Pauschalreisende, die bei FTI gebucht haben, können sich nun auf die Rückzahlung ihrer Vorauszahlungen verlassen. Der in der vergangenen Legislaturperiode auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion im Gesetz verankerte Reisesicherungsfonds zeigt ganz aktuell seine Wirkung. „Alle Zahlungen, die Kunden an den Veranstalter einer Pauschalreise leisten, müssen abgesichert werden. Dafür haben wir in der letzten Legislaturperiode den Deutschen… Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab weiterlesen

16.07.2024 06:15 Haushalt 2025
Das Soziale wird gestärkt Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Die Einigung legt die Basis dafür, dass die soziale, innere und äußere Sicherheit weiter gewährleistet werden kann. Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Damit habe die Bundesregierung „in schwieriger… Haushalt 2025 weiterlesen

15.07.2024 06:13 EM war hochklassig
Die Fußball-Europameisterschaft im eigenen Land ist mit dem Finalspiel gestern zu Ende gegangen. Das Turnier war ein großer Erfolg und hat eindrucksvoll demonstriert, welche verbindende Kraft Sportgroßveranstaltungen haben können. Wir gratulieren Spanien zum verdienten Sieg im Turnier. Dirk Wiese, stellvertretender Fraktionsvorsitzender: „Die Heim-EM war ein hochklassiges sportliches und friedliches Großevent. Gerade in turbulenten Zeiten ist… EM war hochklassig weiterlesen

04.07.2024 19:27 Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum)
Bahn frei für Balkonkraftwerke Der Bundestag verabschiedet heute Modernisierungen des Wohnungseigentumsrechts. Mit der Reform werden die Möglichkeiten zur virtuellen Eigentümerversammlungen erleichtert und Wohnungseigentümer:innen sowie Mieter:innen in die Lage versetzt, mit Balkonkraftwerken ihre Energiekosten zu senken. Daniel Rinkert, zuständiger Berichterstatter: „Mit der Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes stärken wir die Energiewende in den eigenen vier Wänden. Ab sofort… Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum) weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:1244357
Heute:5
Online:1